In diesem Thema hatten wir das Vergnügen, die VZ-58 TACTICAL .223 Brake von Chzech Small Arms zu testen, obwohl die Waffe mehrere Jahre alt ist, ist sie dennoch einen genaueren Blick wert. Wenn man sich das Aussehen dieser Waffe ansieht, denken viele, es sei eine AK-47, aber nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Das einzige, was diese Waffe mit der AK-47 gemein hat, ist das 7,62 x 39 mm große Muster. Diese Waffe hat eigentlich mehr mit den Walther P38s, Beretta 92s, Brens und Glocks gemein als mit der AK-47.

Design

Seien wir ehrlich, das Design des VZ 58 TACTICAL zählt nicht zu den besten seiner Klasse. Obwohl das transparente Magazin der Waffe ein cooles Feature ist, könnte der Rest der Waffe etwas schöner sein. Alles wurde ziemlich robust gemacht, was natürlich das Ganze solide macht, aber dem feinen Finish wurde keine Beachtung geschenkt.

Handling

Mit 2,75 kg (ohne Lager) ist das Gewicht des VZ 58 sehr gut. Die Waffe verfügt über eine ausziehbare Flasche, so dass sie für jede Figur nach Ihren Wünschen eingestellt werden kann. Die Waffe ist auf der rechten Seite mit einer manuellen Sicherung ausgestattet. Der große Nachteil der Position der Sicherheit ist die Platzierung, sie kann nicht in einer sanften Bewegung betrieben werden. Da wir mit einem Kaliber von 7,62 x 39 mm schießen, ist eine hohe Formspannung erforderlich, um effektive Ergebnisse zu erzielen. Dies kann auf Kosten der Benutzerfreundlichkeit gehen, aber zugeben, wir haben alle noch die Möglichkeit, mit einem schönen Kaliber wie dem 7.62 zu schießen.

Um das Magazin auf das Gewehr zu legen, muss zuerst der vordere Teil in die Waffe und dann der Rest eingeführt werden. Es ist praktisch, zuerst das neue Ladegerät in die Hand zu nehmen, es auf das leere Ladegerät zu legen und auf diese Weise zu wechseln. Aufgrund des schwierigen Einstiegs in den Lader kann dies zu Lasten der Handhabungsgeschwindigkeit gehen.

accuracy

Wir haben mit der VZ mit einem roten Punkt gedreht. Der rote Punkt wurde in einer Entfernung von 25 Metern eingestellt. Es muss nicht gesagt werden, dass wir mit Feuer auf 25 Metern eine nette Gruppe erschießen könnten. Der Nachteil des roten Punkts besteht jedoch darin, dass das Ergebnis nicht mehr das gleiche ist, wenn von der abweichenden Entfernung abgewichen wird. Dies liegt natürlich nicht an der VZ, sondern am roten Punkt.

SPECS

Caliber 7.62 x 39 mm
Muzzle velocity 560 – 570 m/s
Number of grooves in barrel 4
Overall length of rifle with stock extended 645 mm
Overall length of rifle with stock folded 435 mm
Barrel length 190 mm
Length of sight line 155 mm
Extent of rear sight from 100 to 500 m
Width of rifle 59 mm
Height of rifle with magazine 170 mm
Practical rate of fire 40 shots/min.
Maximum range of fire 1,800 m
Lethal effect of projectile 1,800 m
Weight of rifle (without magazine) 2.75 kg
Weight of rifle with loaded magazine 3.43 kg
Weight of empty magazine 0.19 kg
Weight of full magazine 0.68 kg
Trigger pull 2.5 – 2.7 kg (24.5 – 26.5 N)

CSA – SA VZ.58 STATS

Accuracy
Durability
Handling & Mobility
Pricing
banner shop duits
Zurück zu den Bewertungen